Puerto rin.O

Schon als kleines Kind hat mich Musik immer fasziniert. Mein Taschengeld ging meist für die neuste Bravo Hits CD drauf.

So kam ich immer mit den aktuellsten Hits und den verschiedensten Stilrichtungen in Berührung.

Dank Schlagzeug-Unterricht hat sich mein Gehör immer mehr auch für den Beat interessiert. Mit der Zeit habe ich dann angefangen am Computer eigene Mixtapes zu kreieren. Als ich anfing, da habe ich die Übergänge noch mit den Pfeiltasten der Tastatur gemacht. Mit steigendem Taschengeld und eigenem Verdienst konnte ich mir dann besseres Equipment dazu kaufen.

Nach dem ich an einigen Party aufgelegt hatte, kamen plötzlich auch Anfragen für Hochzeits- und Geburtstagspartys. Mundpropaganda sei Dank, wurden es immer mehr Bookings. Es gab auch schon so einige Themenparties, beispielsweise eine Hochzeit unter dem Motto Oktoberfest (selbstverständlich mit den nötigen "Hossa"-Einlagen), eine russische Hochzeit, 90er Jahre Motto und weiteren Mottoparties.

Was gibt es sonst über mich zu erzählen? In meiner Freizeit bin ich gerne am Kitesurfen, am Snowboarden (u.a auch als Snowboardlehrer) und am Hockeyspielen. Hauptberuflich arbeite ich im Finanzsektor und habe einen Bachelor in Betriebswirtschaft gemacht.

Die Arbeit als DJ ist somit die passende Abwechslung.

 

 

Es würde mich freuen demnächst auch auf deiner Party aufzulegen.